55 Jahre Sicherheit, 3 Generationen, eine Chronik.

1958: Der Pionier startet durch

Thaler Sebastian („Wastl“) startet mit 25 Jahren seine Karriere in der Versicherungsbranche. Er beginnt mit der Betreuung von Kunden in und um Abtenau und legt somit den Grundstein für den Erfolg des Versicherungsbüro Thaler. Mit der Unterstützung seiner Gattin Margarethe („Greti“) können Schritt für Schritt neue Kunden gewonnen werden. Seine ersten Beratungsräumlichkeiten hat Thaler Sebastian im Gasthof „Kerschbaumer“, wo er seine Kunden am Sonntag nach der Messe empfängt und informiert. Umfassende Versicherungsberatung war bis zu diesem Zeitpunkt in der Region Lammertal kaum bis gar nicht vorhanden.

1979: Kauf der Marktschmiede im Zentrum von Abtenau, Markt 16.

Seit Jahrhunderten wurden hier für Abtenau sämtliche Schmiedearbeiten und die damit verbundenen Dienstleistungen wie das Beschlagen der Pferde mit Hufeisen durchgeführt. Nach den Umbaumaßnahmen werden nun Dienstleistungen in einer anderen Form angeboten: Beratungsräumlichkeiten für die immer wichtiger werdende Versicherungsberatung werden geschaffen.

1979: Die zweite Generation beginnt.

Johann Thaler, der seinen Vater Sebastian bereits in jungen Jahren bei seinen beruflichen Aktivitäten unterstützte, steigt nach der Matura an der HAK in Salzburg offiziell in das Versicherungsbüro THALER ein. Die Zahl der Kunden steigt stetig an und es bestätigt sich, dass die Schaffung neuer Büroräumlichkeiten in der „Marktschmiede“ eine richtige Entscheidung war.

1990: Helga Thaler verstärkt das erfolgreiche Team – der Wachstumskurs setzt sich fort.

Zu dieser Zeit werden bereits über 2000 Privatkunden und über 100 Firmenkunden betreut.

2000: Gründung der THALER Versicherungsmakler OEG.
2003: Umgründung in die THALER Versicherungsmakler GmbH

Mit der Gründung der THALER Verscherungsmakler GmbH wird ein klares Zeichen zur unabhängigen Beratung und zur Verantwortung gegenüber dem Kunden gesetzt. Die Unabhängigkeit von Versicherungsunternehmen im Interesse einer intensiven, regionalen Kundenorientierung ist vollständig erreicht. Von Beginn an, sind wir Mitglied des „Österreichischen Versicherungsmaklerringes“.

2004 – 2008: Umfangreiche Baumaßnahmen am Bürogebäude, Markt 16.

Das starke Wachstum des Unternehmens und der Mitarbeiterzahl macht umfangreiche Erweiterungsmaßnahmen der Büroräumlichkeiten erforderlich. Im neu errichteten Obergeschoss werden sowohl für die KFZ-Zulassungsstelle als auch für eine Anwaltskanzlei moderne Büroräume geschaffen.

2005: KFZ Zulassungsstelle – das Team wächst.

Unter dem Grundgedanken der Serviceorientierung wird eine KFZ-Zulassungsstelle initiiert und zusätzlich das Team erweitert. Maria Gstatter und Hannes Rettenegger treten in das Unternehmen ein.

2011: Die dritte Generation startet durch.

Frau Mag. (FH) Simona Thaler beginnt nach ihrem Studium in Kufstein und Madrid und nach einer mehrjährigen beruflichen Tätigkeit in der Metallindustrie ihre Arbeit im elterlichen Maklerunternehmen.

2013:

Um unserem Ziel einer nachhaltigen Weiterentwicklung des Unternehmens gerecht zu werden, treten Frau Sonja Auer und Frau Elisabeth Reiter in das Unternehmen ein. Somit stehen unseren Kunden aktuell sieben engagierte Berater zur Verfügung. So werden wir den stark steigenden Anforderungen einer umfassenden Versicherungsberatung gezielt und umfassend gerecht.